Haltung

Wir sehen uns als Architektur- und Planungsbüro mit ganzheitlichem und umfassenden Wissen, um Bau- und Projektierungsaufgaben. Erfahrene und aufstrebende Mitarbeiter ergeben eine ausgewogene Mischung aus Innovationsfreude, Können, Übersicht und Erfahrung.

Wohnhäuser

Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser.

Neubau Reinhard

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 11 Monate
BRI: 1593,23 m³
BGF: 362,57 m²

Fließende Übergänge zwischen Innen- und Außenraum, neueste Heiz- und Lüftungstechnik, modernste Bauleistung und Steuertechnik, barrierefreies Wohnen auf einer Ebene -verpackt in ansprechender Form.

Neubau Schössler

Ort: Enkirch
Projektdauer: 12 Monate
BRI: 1.926,53 m³
BGF: 3407,05 m²

Gemeinsam mit dem Bauherrn wurde dieses kombinierte Wohn- und Geschäftshaus entworfen und entwickelt. Offen gestaltet wurde der Wohnbereich auf zwei Ebenen. Ausgestattet ist das Gebäude mit modernster Heiztechnik, dank der Erdwärmepumpe und Niedrigenergiehausstandard sind die Kosten für die Beheizung des Gebäudes gering

Gewerbliche Bauten

Neubauten, Ausbauten, Anbauten und Umbauten

Ausbau Weinkeller Harry de Schepper

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 3 Monate

Durch den Ausbau dieses Kellers und die Verbindung zu den Gasträumen und der Küche entstand ein einmaliger Ort für Veranstaltungen und Events jeglicher Art. Durch den gleichzeitigen Umbau des Gastraums ergab sich die Möglichkeit, eine Verbindung zwischen den Räumlichkeiten des Erdgeschosses und des neuen Kellers zu schaffen.

Neubau Vinothek und Ferienappartements

Ort: Bernkastel-Kues
Projektdauer: 24 Monate
BRI: 1.967,43 m³
BGF: 438,96 m²

Die Vinothek erstreckt sich über zwei Etagen, die über eine geschwungene Treppe miteinander verbunden sind. Die gegliederte Verglasung erstreckt sich über zwei Etagen und erlaubt ungestörte Aus- und Einblicke. Das Gebäude verfügt über 7 Ferienappartements die behindertengerecht über einen Aufzug erreicht werden.

Neubau Geschäftshaus mit 7 Gewerbeeinheiten

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 13 Monate

Der neue Stadtkern des Stadtteil Traben entstand um den Bereich des alten Bahnhofs mit der „Initialzündung“ der Renovierung der Kellerei Huesgen in den Jahren 1995/1996. Neben den städtebaulichen Verbesserungen wurde ein großer Teil der Gebäude saniert und optisch stark aufgewertet.

Öffentliche Gebäude

Kindertagesstätten, Schulen, Rathäuser, Verwaltungsgebäude, Dienstgebäude, Veranstaltungsgebäude, Bahnhöfe, Sporthallen, Kirchen und Friedhöfe.

Erweiterung Entsorgungszentrums

Ort: Sehlem
Projektdauer: 9 Monate
BRI: 162 m³

Neben der optischen Renovierung des bestehenden Gebäudes wurde eine energetische Teilsanierung durch verschiedene Dämmmaßnahmen vorgenommen. Neben der Übererfüllung der Anforderungen der EnEV wurde auf eine pflegeleichte Außenhülle geachtet. Die wärmegedämmte, belüftete Fassade wurde in UV- Licht beständigen Kunstharzschichtstoffplatten ausgeführt

Erweiterung Kindergarten

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 12 Monate
BRI: 1.326,63 m³
BGF: 293.21 m²

Stil und Formensprache des vorhandenen Gebäudes sind klassisch und finden nach gut 25 Jahren immer noch Anklang. Aufgrund dessen lehnt sich der Anbau in Stil und Proportion an den Baukörper an, ohne ihn jedoch imitieren zu wollen.

Sporthalle Gymnasium

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 12 Monate
BRI: 11.299,31 m³
BGF: 1.702.71 m²

Um in den Sommermonaten ein angenehmes Raumklima zu ermöglichen verfügt die Fußbodenheizung über eine Sommer- Kühlfunktion. Die Lüftungsanlage kühlt in dieser Zeit die Halle während der Nachtstunden zusätzlich ab. Bei entsprechender Wetterlage wird mit Hilfe der Rauch- Wärme- Abzugsklappen dieser Prozess zusätzlich unterstützt, somit konnte auf den Einbau einer Kühlung verzichtet werden.

Denkmalschutz

Öffentliche und private historisch bedeutsame Gebäude.

Restaurierung Alter Bahnhof

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 8 Monate
BRI: 3024,21 m³
BGF: 1000 m²

Der ehemalige Bahnhof aus dem Jahr 1905 beherbergt nach erfolgreicher Restaurierung das "Haus des Gastes" und die Amtsräume der Stadt.

Restaurierung Haus der Ikonen und Stadtturm

Ort: Traben-Trarbach
Projektdauer: 8 Monate
BRI: 2633,49 m³
BGF: 357,48 m²

Eine mutige und zukunftorientierte Entscheidung der Stadtväter führte zur Einrichtung des einmaligen Hauses der Ikonen und zur Wiederbelebung eines ehem. Wehrturmes zum Aussichtsturm.

Umbau Heimatstuben

Ort: Enkirch
Projektdauer: 7 Monate
BRI: 3024,21 m³
BGF: 1000 m²

Das über 350 Jahre alte Gebäude beherbergt das Heimatmuseum der Ortsgemeinde Enkirch. Der denkmalgerechte Umbau und die Sanierungsmaßnahmen lassen das alte Gebäude in neuem Glanz erscheinen.

Wir realisieren Ihr Bauvorhaben

Architekturbüro Bauer
Am Hasenläger 5
56841 Traben-Trarbach


Telefon: +49 6541 1234
Telefax: +49 6541 6258


Mobil: +49 0177 1476 100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr und individuelle Termine nach Vereinbarung
Impressum Datenschutz